Solarplexuschakra Bedeutung

Das Solarplexuschakra/Nabelchakra (Manipura) befindet sich eine Hand breit über dem Bauchnabel. Es schwingt mit dem Emotional- und dem Mentalkörper gleichermaßen. Dieses Energiezentrum ist Sitz der eigenen Kraft und Macht, die sich aus der Entwicklung einer starken Persönlichkeit speisen. Die Erfahrungen, Ängste und Erfolge der Vergangenheit werden im Solarplexuschakra verarbeitet und so zu mentalen Mustern gewandelt, die schlussendlich zu Erinnerungen werden und die Persönlichkeit ausformen.

  • Schwingt in Resonanz mit dem Emotional- und dem Mentalkörper
  • Sitz von Kraft und Macht
  • Persönlichkeit

Aktives Solarplexuschakra sorgt für geordnete Gedanken und Gefühle

Ein aktiviertes Solarplexuschakra zeigt sich durch ein gesundes Maß an Selbstbewusstsein und schenkt eine besondere Klarheit von Gedanken und Emotionen. So ermöglicht es ein Leben in Aufrichtigkeit zu sich und anderen, schenkt Loyalität und sorgt für eine innere Ordnung. Diese ist die Basis für persönliche Erfolge, die Fähigkeit am Ball zu bleiben und Selbstdisziplin zu zeigen, ebenso wie für die Stärke Belastbarkeit und Durchhaltewillen an den Tag zu legen.

  • Selbstbewusstsein
  • Klarheit von Emotionen und Gedanken
  • Selbstdisziplin und Erfolg
  • Durchhaltewillen

Symbole des Solarplexuschakras

Die persönliche Macht sowie die innere Kraft und Stärke, auch zu Veränderungen, verbergen sich im Solarplexuschakra. Sie befeuern das Leben und die Motivation – so sorgen sie dafür, dass dem Solarplexuschakra das Element Feuer zugeteilt wird. Es steht zudem mit der Farbe Gelb in Verbindung, die durch ihre Strahlkraft und die helle Wärme, die sie verbreitet, auffällt. Sie erinnert an die nährende und erhellende Kraft der Sonnenstrahlen.

  • Farbe: Gelb
  • Element: Feuer
  • Edelsteine: Bernstein, Sonnenstein, Gold